Handelsplattform IQ Option in der Schweiz

 Handelsplattform IQ Option Schweiz: Ein Erfahrungsbericht

Die IQ Option Handelsplattform aus der Schweiz gibt es bereits seit dem Jahr 2013. Damals war der Handel mit Derivaten vor allem in Deutschland noch nicht so beliebt, wie er es heute ist. Mittlerweile interessieren sich immer mehr Trader für den Handel mit Finanzderivaten. Entsprechend strömen immer mehr Anbieter auf den Markt, die ihren privaten Kunden genau das bieten möchten.

Einer dieser Anbieter ist die Handelsplattform IQ Option. Die Betreiber der Plattform haben ihr Angebot in den letzten Jahren auf 29 Länder ausgeweitet und bedienen weltweit nach eigenen Angaben mehr als 25 Millionen Kunden. Bei unserem IQ Option Test finden wir heraus, ob diese Handelsplattform optimale Trading-Bedingungen und zufriedenstellende Handelsfeatures bietet. Dabei haben wir uns natürlich auch den Kundensupport genauer angesehen.

 Handelsplattform IQ Option in der Schweiz: Wer steckt hinter dem Angebot von IQ Option?

Als erstes gilt es zu klären, ob IQ Option seriös arbeitet oder ob die Kunden doch einen IQ Option Betrug hinter der Plattform erwartet. Also ein wichtiges Statement direkt zu Beginn unseres IQ Option Tests: Unsere Erfahrung mit der Handelsplattform aus der Schweiz zeigt keine Anzeichen für einen Scam. Schließlich ist der Broker ganz offiziell reguliert und lizenziert. Die Regulierung übernimmt aufgrund des Firmensitzes die zyprische CySec. Das Unternehmen hinter der Plattform ist die IQ Option Europe Ltd. mit Sitz in Yiannis Nicolaides Business Center, Agiou Athanasiou Avenue 33, 4102 Limassol, Zypern. Die Registrierungsnummer ist 247/14.

In Sachen Sicherheit lohnt es sich auch einen Blick auf die SSL-Verschlüsselung zu werfen. Über diese sind die Kundendaten vor dem Einsehen Dritter geschützt, sodass man sich um die Sicherheit seiner Daten als Kunde hier keine Sorgen machen muss. Des Weiteren bewahrt IQ Option die Kundengelder getrennt vom Firmenkapital auf. Sollte das Unternehmen wider Erwarten also Insolvenz anmelden müssen, sind die Kundengelder vor den Gläubigern geschützt.

Plattform zum verdienen
Plattform zum verdienen

 Eine Plattform zum Verdienen von zufriedenstellenden Gewinnen?

Bevor man sein hart verdientes Geld bei einer Plattform investiert, sollte man selbstverständlich zuerst die Rahmenbedingungen klären. Arbeiten die Anbieter seriös und sind die Kundengelder gut aufhoben? Im Falle von IQ Option scheint dies so. Also lohnt es sich einen Schritt weiter im IQ Option Test zu gehen und herauszufinden, was die Kunden auf der Tradingplattform eigentlich erwartet.

Laut IQ Option sind die sechs überzeugendsten Argumente für die Eröffnung eines IQ Option Kontos die folgenden:

  •           Das Trading via IQ Option funktioniert auf allen Endgeräten.
  •           IQ Option bietet den Kunden eine große Auswahl an Trading Tools.
  •           Zum Angebot gehört ein kostenloses Demo-Konto mit 10.000 Euro Einsatzgeld.
  •           Beim Handel können die Trader zwischen 70 Basiswerten auswählen.
  •           Das Auszahlungssystem ist sicher und simpel.
  •           Für Einsteiger gibt es ein professionelles Tutorial.

Kein Wunder, dass IQ Option zu den besten Online Handelsplattformen gehört. Entsprechend wurde IQ Option mit dem Award of Excellence 2017 von der Akademie der interaktiven & bildenden Künste, dem Beste Handelsplattform Award von Forex Awards 2014 und Century International Quality Gold Award der FRA von der Business Initiative Directions Groupausgezeichnet.

 Die Handelsplattform IQ Option im Detail: Das Handelsangebot

Werfen wir nun einen Blick auf das Handelsangebot, welches die Trader natürlich besonders interessiert. Die Händler können zwischen mehr als 250 Basiswerten wählen. Vor allem Aktien sind hier in Hülle und Fülle vertreten. Somit sind auch bekannte Wertpapiere wie die von Juventus Turin, Rolls Roys oder Barclays mit dabei.

Aber auch für die Fans des Forex-Handels gibt es ausreichend Auswahl. Denn IQ Option hält 104 unterschiedliche Devisenpaare für die Händler bereit. Zu den beliebtesten Forex-Paaren gehören zum Beispiel EUR/GBP, USD/JPY oder AUD/USD. Also sind hier nicht nur die Majors vertreten, sondern auch einige Minor-Paare.

Ein kleinerer Teil des Portfolios machen Rohstoffe und Waren aus. Dennoch sind hier alle grundlegend interessanten Rohstoffe vertreten, wie beispielsweise Kupfer, Gold, Silber und Platin.

Und auch für die Investoren, die sich für den Bereich der Kryptowährungen interessieren, ist einiges dabei. Zwar ist die Sparte der digitalen Währungen noch nicht ganz so ausgereift, aber trotzdem zufriedenstellend. Hier finden die Händler alle größeren virtuellen Coins wie Dash, Bitcoin, EOS, Ethereum oder Bitcoin.

Als besondere Helfer für das Trading stehen beispielsweise die Indikatoren Fibonacci-Linien und Balkendiagramme zur Verfügung. Die Fibonacci-Linien gehören zu den beliebtesten Analysewerkzeugen bei den Händlern. Entsprechend finden wir sie auf der IQ Option 4.0 Handelsplattform. Die Balkendiagramme, auch Histogramme genannt, sind vor allem für die Analyse von Langzeittrends nützlich. Visuell übersichtlich sehen die Trader hier, welchen Trends das zu handelnde Asset verfolgt.

Beste online handelsplattform
Beste online handelsplattform

 Welche Besonderheiten finden die Kunden auf der IQ Plattform?

Schaut man sich auf der Plattform um, fallen vor allem die intuitive Nutzbarkeit und der klare Aufbau auf. Ferner ist das Angebot in der Desktopversion und als Download-Variante verfügbar.

Interessant ist aber, welche Trading-Tools und Hilfestellungen IQ Option seinen Kunden für den alltäglichen Handel mit den verschiedenen Assets zur Verfügung stellt. Hier reicht das Angebot von Wirtschaftsnachrichten über Trading-Kalender bis hin zu Alarmen und Chart-Analysen. Im Schulungsbereich finden sich dann einige Video-Tutorials, die die Nutzung dieser virtuellen Handelshelfer einfacher machen sollen.

Praktisch für die deutschsprachigen Trader ist sicherlich, dass das gesamte Angebot in deutscher Sprache verfügbar ist.

 Die Ein- und Auszahlungen bei IQ Option

Wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht, dann sollte man auch einen Blick auf die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten werfen. Schließlich trägt dieser Teil maßgeblich dazu bei, wie effektiv und einfach die Plattform zu nutzen ist.

Möglich sind die Ein- und Auszahlungen in drei Währungen: Euro, britische Pfund und US-Dollar. Für die europäischen Händler liegt die Mindesteinzahlsumme lediglich bei 10 Euro. So kommen hier auch unerfahrene Trader auf ihre Kosten, da für den Start nicht allzu tief in die Tasche gegriffen werden muss.

Die Einzahlungsmöglichkeiten bei IQ Option sind nicht allzu breit gefächert, aber allemal ausreichend. Schließlich stehen den Kunden hier die Einzahlungen via Kreditkarten von MasterCard, Visa und Maestro bereit. Ferner klappt die Einzahlung auch über Neteller, Webmoney, PayPal, Sofortüberweisung und Skrill. Ein großer Vorteil ist, dass die Einzahlung absolut gebührenfrei ist.

Auch die Auszahlung ist benutzerfreundlich gestaltet. Für die Auszahlung stehen die gleichen Währungen und Zahlungswege zur Auswahl. Des Weiteren beträgt die minimale Auszahlungssumme lediglich einen Euro. Wer bis zu einer Million Euro abheben möchte, kann das aber auch machen. Was man an dieser Stelle allerdings beachten sollte, ist, dass IQ Option von seinen Kunden eine Verifizierung von der Auszahlung verlangt. Somit müssen die Kunden einen Identitätsnachweis und einen Adressnachweis einreichen, um an ihre Gewinne zu kommen.

 Der Kundensupport bei IQ Option

Bei Fragen oder Problemen möchte man sich natürlich an fachkundige Mitarbeiter wenden können. Das ist bei IQ Option durch den Kundensupport gegeben. Der Kundenservice wird durch einen ausführlichen FAQ-Bereich ergänzt. Dort können sich die Kunden selbstständig mit Informationen zu verschiedensten Themenbereichen versorgen. Wenn es schnell gehen soll, hilft an dieser Stelle die integrierte Suchfunktion besonders fix an die Problemlösung zukommen.

Sollte man dort nicht die gewünschten Informationen finden, hat man als Kunde immer noch die Möglichkeit sich an den Kundenservice zu wenden. Dieser ist via Mail oder Telefon rund um die Uhr erreichbar. Allerdings sollte man für den Kontakt zum Kundensupport mindestens grundlegende Englischkenntnisse mitbringen.

Handelsplattform IQ Option
Handelsplattform IQ Option

 Die Mobile App von IQ Option

Mittlerweile gehört es zum Standard, dass die Anbieter ihren Kunden das Trading von unterwegs so einfach wie möglich machen. Entsprechend gibt es auch bei IQ Option eine praktische App für mobile Endgeräte. Über die mobile App können die Kunden das gesamte Spektrum der Desktop-Version nutzen. Ganz egal, ob in der Bahn, im Bus oder an einem anderen Ort.

Dabei haben die Betreiber von IQ Option nicht nur die iOS Nutzer bedacht, sondern auch die Android-Fans. Denn die mobile App gibt es sowohl im App Store als auch im Google Playstore in beiden Versionen zum Download. Alternativ gibt es den Download auch auf der Homepage von IQ Option.

 Das Fazit zu IQ Option

Klar ist nach unserem IQ Option, dass das Angebot zu den besten Online Handelsplattformen gehört. Und das nicht nur Dank der guten Benutzerfreundlichkeit und dem überschaubaren Kostenmodell, sondern vor allem aufgrund des breit gefächerten Handelsangebot. Hier gibt es eigentlich alles, was das Traderherz begehrt.

IQ Option versteht es für seine Kunden eine attraktive Handelsumgebung zu schaffen, in der effektives Trading mit zufriedenstellenden Gewinnen möglich ist. Auf der leistungsstarken Plattform gibt es ganz nebenbei auch ein kostenloses Demokonto. Die Nutzung lohnt sich vor allem für Einsteiger, da man hier mit einem Budget von 10.000 Euro Spielgeld die verschiedenen Features und Besonderheiten der Handelsplattform genauer kennenlernen kann. Außerdem hat man so die Möglichkeit die eigenen Trading-Fertigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Dabei hilft auch der gut gegliederte Lernbereich, bei dem sicherlich auch Profis noch nützliche Tipps und Tricks finden dürften.

Dadurch, dass der Handel bei IQ Option bereits ab einem Euro möglich ist, dürften sich vor allem Einsteiger hier wohlfühlen. Die finanzielle Einstiegshürde ist niedrig, ferner sind die Auszahlungen einfach gestaltet.

Überzeugt hat uns auch, dass IQ Option über eine offizielle Lizenz verfügt und von einer zyprischen Behörde reguliert wird. Die Kundengelder verwahrt das Unternehmen sicher auf und die sensiblen Kundendaten sind durch eine SSL-Verschlüsselung gut geschützt. Die Betreiber von IQ Option haben sich also umfassend Gedanken gemacht und mit ihren Bemühungen eine sichere, vertrauensvolle und interessante Trading-Umgebung geschaffen.

EINFACH UND ZUVERLÄSSIG
GELDAUSZAHLUNG
Neteller
Skrill
PayPal
Mastercard
Visa